Innovative  Berufsorientierung

Mit MAKE IT erleben die Schülerinnen und Schüler aktiv, welche Möglichkeiten die Digitalisierung bietet. Sehen Sie sich das MAKE IT Video an und überzeugen Sie sich selbst.

Module für die Oberschule

Unsere MAKE IT Module für die Oberschule haben das Ziel, die Berufs- und Studienorientierung junger Menschen innovativer und moderner zu gestalten und somit direkt an ihre Lebenswelt anzuschließen. Durch den Einsatz verschiedenster Methoden und digitaler Tools lernen sie so nicht nur Neues kennen, sondern stärken gleichzeitig auch Kompetenzen, die für die Zeit nach dem Schulabschluss – sei es in einer Ausbildung oder einem Studium – wichtig sein werden.

Digitale Werkzeuge für die Berufswelt | Make it

Digitale Werkzeuge für die Berufswelt
(Klassen 8 
9)

In diesem Modul werden vielfältige digitale Technologien eingesetzt. Die Schüler*innen experimentieren und arbeiten kreativ: Sie gestalten ein Objekt für den 3D-Druck, programmieren einen Roboter, beheben Fehler im Code eines Computerspiels und bauen intelligente Produkte nach. Durch die spielerische Auseinandersetzung mit den Bereichen Programmieren, Elektronik, Sensorik und Robotik erfahren die Schüler*innen in vier Themenräumen, wie sich Berufsbilder in Zukunft verändern werden und welche Kompetenzen zunehmend gefragt sind.

Die Schülerinnen und Schüler
✔ gestalten Objekte für den 3D-Druck
✔ programmieren Roboter
✔ beheben Fehler im Game Design
✔ erfinden Smart-Home-Lösungen

Verwendete Tools: MaKey MaKey, Scratch, Doodle3D, Little Bits & mBot
Hinweis: Die gesamte Technik wird zur Verfügung gestellt.

Produkte designen und vermarkten | Make it

Produkte designen und vermarkten
(Klassen 10 – 13)

Die Schüler*innen erleben in diesem Modul die Phasen der Produktentwicklung – von der Entwicklung einer Produktidee, über die Herstellung im 3D-Druckverfahren bis hin zur Vermarktung. Sie entwerfen ein Objekt, modellieren es mittels eines CAD-Programms, erarbeiten ein Geschäftsmodell und konzipieren eine Marketingstrategie. In einer innovativen Kombination aus kreativem Gestalten und wirtschaftlichem Handeln stärken die Schüler*innen so u. a. ihre digitalen Fähigkeiten sowie ihre Planungs- und Präsentationskompetenzen.

Die Schülerinnen und Schüler
✔ entwerfen Produkte digital im Team
✔ gestalten Materialien mit CAD-Software
✔ lernen 3D-Drucktechniken kennen
✔ erleben Phasen der Produktentwicklung

Verwendete Tools: Tinkercad, InShot
Hinweis: Die gesamte Technik wird zur Verfügung gestellt.

MAKE IT fördert

Kreativität
Teamfähigkeit
Problemlösungskompetenzen
Unternehmerisches Denken
Motivation
Digitalkompetenzen

Unsere Durchführungsformate

Die Inhalte orientieren sich u.a. an den Vorgaben des Faches Wirtschaft-Arbeit-Technik und dem Landeskonzept für Berufs- und Studienorientierung. Zudem sind die Module so konzipiert, dass sie individuell an die Bedürfnisse und Gegebenheiten der Schülerschaft angepasst werden können.

Projekttage

Wir gestalten einen Projekttag an Ihrer Schule.

Wandertage

Wir organisieren Ihren Wandertag mit MAKE IT.

Andere Formate?

Melden Sie sich bei uns und wir planen individuell die Umsetzung von MAKE IT an Ihrer Schule.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Interesse oder Fragen zu MAKE IT an Oberschulen wenden Sie
sich bitte direkt an Sarah Eilingsfeld.

Sarah Eilingsfeld
E-Mail: sarah.eilingsfeld@makeit.org
Telefon: 030 789 546 006